Jung & Naiv: diese Schweiz …

Im Rahmen seiner unterhaltsamen aber trotzdem lehrreichen Serie “Jung & Naiv” bespricht Tilo Jung mit Christof Moser, Politikerreporter für “Schweiz am Sonntag” und Redaktionsleiter von www.infosperber.ch ein Interview über die Schweiz. Dabei geht es um die grundlegenden Dinge der Schweiz: Seit wann ist die Schweiz eine Demokratie? Seit wann ist sie “neutral”? Warum ist die Schweiz nicht in der EU, in der NATO, aber dafür im Vatikan vertreten? Warum wechselst jedes Jahr der Bundespräsident? Was geht politisch in der Schweiz? Wie funktioniert das Regieren? Alle diese Fragen werden im aktuellen politischen Kontext im Hintergrund von kürzlich durchgeführten oder kommenden Volksabstimmungen, der Snowden-Affäre und deren Auswirkungen besprochen.

This entry was posted in Politics in General.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.